Hunderunde

Hunderunde Hundeschule Markkleeberg

Die Hunderunde ist ein geführter Spaziergang von Zwei- und Vierbeinern, mit der Zielstellung, typische Alltagssituationen, wie beispielsweise Begegnungen mit anderen Hunden, mit Fahrradfahrern, Joggern oder Kindern sicher und rücksichtsvoll zu meistern, so dass weder andere Menschen noch Hunde belästigt oder gar gefährdet werden.

Während der Hunderunde werden die bereits erlernten Grundkommandos unter ständig wechselnder Ablenkung gefestigt und weiter ausgebaut. So lernt dein Hund beispielsweise, an einer Stelle zuverlässig bis zu deiner Rückkehr zu verbleiben, unabhängig davon wo du dich befindest, die Wurstsemmel am Straßenrand liegen zu lassen, an lockerer Leine souverän an Fahrradfahrern, tobenden Kindern oder anderen Hunden vorbei zu gehen und im Freilauf jederzeit von dir abrufbar zu sein.

Zusätzlich tragen verschiedene Gruppenspiele, Suchübungen, das Überwinden natürlicher Hindernisse und das Erlernen kleiner Kunststückchen zur Festigung der Mensch-Hund-Bildung bei.