Rally Obedience

RO ist eine ruhige Hundesportart, bei der die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund stehen.

Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund in der Fußarbeit einen vorgegebenen Parcours, der möglichst präzise und flüssig abzuarbeiten ist.

Dieser Parcours besteht aus einzelnen Stationen. Sie sind durch Schilder gekennzeichnet, auf denen angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weiter geht.

Mensch und Hund dürfen und sollen während des Laufes ständig miteinander kommunizieren, der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden, dadurch entsteht ein sehr verbundenes und freudiges Miteinander, was für diese Sportart so kennzeichnend ist.

Die Aufgaben im Parcours bestehen zum einen aus klassischen Kommandos wie Sitz, Platz und Steh sowie Kombinationen dieser Elemente, aber auch aus Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts oder links sowie aus 360° Kreisen in beide Richtungen. Ebenso kann ein Parcours Bleib- und Abrufübungen beinhalten sowie Futterablenkungen, an denen der Hund sich nicht bedienen sollte.

1Kursstunde à 60min.  7,00 €

1Einzelstunde à 60min. 30,00 €